Vor dem Tätowieren wird die jeweilige Hautstelle rasiert, um dem Tätowierer eine freie Arbeitsfläche zu geben und die Gefahr einer Infektion oder Entzündung zu vermeiden.