Alles Gute für 2024

Hallo Leute,

das Jahr 2023 neigt sich langsam dem Ende und jeder zieht sein eigenes Résumé. Für mich war es ein turbulentes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen, glücklichen Momenten, aber auch tragischen Verlusten. Den meisten wird es ähnlich ergangen sein. Am erschreckendsten empfand ich die Zeit zwischen Oktober und Dezember, in der, aus gesundheitlichen Gründen, viele ihrer Termine verschieben oder absagen mussten. Einige sind noch immer krank, und es hat den Anschein, dass sich niemand richtig erholt.

Es geht mir hier nicht um die finanziellen Einbußen. Es geht immer auf und ab, wie bei jedem, der hart für sein Brot schuften muss. Ich empfinde lediglich den Krankenstand als bedenklich, ja beinahe erschreckend. Während meiner gesamten Laufbahn als Tätowierer habe ich so etwas noch nicht erlebt und bin über die Schicksale vieler Kunden, deren Angehörige und Freunde, schockiert und empfinde es nicht mehr als normal. Natürlich wünsche ich allen eine gute, schnelle Genesung und dem Rest, dass er gesund und fit bleibt.

Ich hoffe, ihr konntet die Weihnachtszeit im Kreise eurer Liebsten genießen und habt ordentlich zugelangt. Für 2024 wünsche ich euch alles erdenklich Gute, auch wenn uns die Krisen dieser Welt, in die wir seltsamerweise immer mit hineingezogen werden, zu überrollen scheinen. Bleibt wachsam, stark und lasst euch von nichts und niemanden unterkriegen.

Einen guten Rutsch und liebe Grüße, Dennis.