Nicht nur für junge Mädchen, sondern auch für Frauen und Männer sind Blumen wie Rosen oder Lilien ein gern gewähltes Tattoo-Motiv. Häufig in Verbindung mit Schmetterlingen und schönen Schattierungen bilden sie, teilweise sogar in 3D, ein harmonisches Gesamtergebnis.

Sterne zählen seit jeher zu den Old School-Motiven und kommen offenbar nicht aus der Mode, da sie vielseitig gestochen werden können. Nicht nur mit harten Konturen, sondern auch weich wegschattiert oder farbig ausgemalt dienen sie häufig als Lückenfüller für Hintergründe.

Federn sind seit einiger Zeit auf dem Vormarsch und aus der Szene kaum noch wegzudenken. Dienten sie lange nur als Beiwerk für Traumfänger oder ähnliche Motive, so gibt es nun viele Formen, wie gebogen und gedreht, die die Feder als Hauptmotiv auszeichnen. Realistisch, weich schattiert, mit Schlagschatten, evtl. sogar Farbe und man hat ein Motiv fürs Leben. Das gleiche gilt auch für komplette Flügel.

the lonely zombie deutsche edition

Nach all den Jahren geht ein kleiner Traum in Erfüllung. Mein Comic, The lonely Zombie, ist als gedruckte Version auf Amazon erhältlich.

Zum Inhalt: Hank ist untot...und doch kann er logisch denken, wie zu Lebzeiten. Was treibt ihn an? Was hindert ihn, sein Schicksal zu akzeptieren? In einer Welt, die von lebenden Toten dominierte wird.Als totaler Versager nahm er zu Lebzeiten alles hin, was auf ihn einprasselte. Erinnerungsfetzen suchen ihn heim, zeigen ihm wer er war, was er jetzt ist - und das der Umstand des TODES nicht wirklich etwas geändert hat. Nach und nach fügt sich das Bild zu einem Ganzen. Hank muss feststellen, dass er ein entscheidendes Teil in diesem Weltuntergangs-Puzzle ist. Eine kleine Hommage an unsere perfekte Gesellschaft.

Jetzt bei Amazon bestellen >>