Vaseline ist ein gereinigtes Gemisch von Kohlenwasserstoffen mit einer halbfesten Konsistenz, welches aus Erdöl gewonnen wird und in Wasser praktisch unlöslich ist. Vaseline hat hautpflegende, hautschützende und wasserabweisende   Eigenschaften. Der Tätowierer trägt während des Tätowierens Vaseline auf die jeweilige Hautfläche auf, um sie geschmeidig zu halten, damit die Nadel besser über und in die Haut gleiten kann.