Der Traum eines jeden Tätowierers ist es, Totenköpfe und Skelette zu stechen. Je nachdem wie gut die Motive sind, versteht sich. Sieht man sich im Netz um findet man nahezu alles rund um Skulls, Skelette, Bones und den beliebten Sensenmann. Seit einiger Zeit werden skurille Kombinationen mit Schmetterlingen und Schleifen bevorzugt. Die Damenwelt hat den beliebten Skull als Alleinstellungsmerkmal für starke Kerle längst für sich beansprucht. Es gibt kein klares Gut und Böse mehr. Eine gelungene Zusammenstellung aus gegensätzlichen Elementen ist total in und sieht zum größten Teil recht gelungen aus. Es geht eben nichts über einen grandiosen Totenkopf.

the lonely zombie deutsche edition

Nach all den Jahren geht ein kleiner Traum in Erfüllung. Mein Comic, The lonely Zombie, ist als gedruckte Version auf Amazon erhältlich.

Zum Inhalt: Hank ist untot...und doch kann er logisch denken, wie zu Lebzeiten. Was treibt ihn an? Was hindert ihn, sein Schicksal zu akzeptieren? In einer Welt, die von lebenden Toten dominierte wird.Als totaler Versager nahm er zu Lebzeiten alles hin, was auf ihn einprasselte. Erinnerungsfetzen suchen ihn heim, zeigen ihm wer er war, was er jetzt ist - und das der Umstand des TODES nicht wirklich etwas geändert hat. Nach und nach fügt sich das Bild zu einem Ganzen. Hank muss feststellen, dass er ein entscheidendes Teil in diesem Weltuntergangs-Puzzle ist. Eine kleine Hommage an unsere perfekte Gesellschaft.

Jetzt bei Amazon bestellen >>